Wissenswertes von A-Z

 

(oder:   was immer wieder gerne gefragt wird...)

Baden

 

 

Auf der Strecke gibt es einige Stellen, an denen das Baden in der Isar bzw. im Kanal möglich ist.

Um dies gefahrlos genießen zu können ist hier  den Anweisungen der Flößer unbedingt Folge zu leisten. 

Barriere-freiheit

 

Eine Floßfahrt im Rollstuhl ist grundsätzlich kein Problem!

Sollte daher in Ihrer Gruppe eine oder mehrere Personen mit Handicap sein, bitten wir um vorherige Mitteilung um eventuelle Vorkehrungen und Absprachen treffen zu können.

Dauer

 

Bei unserer Floßfahrt handelt es sich um einen Tagesausflug - einzelne Etappen, Vormittags- oder Nachmittagsfahrten sind leider nicht möglich.

Die Abfahrt findet vormittags ab 9.30 Uhr an unserer Floßlände an der Loisach in Wolfratshausen statt.            Je nach Wasserstand und Wetterlage endet die Floßfahrt dann in der Zentrallände München-Thalkirchen zwischen 15.30 und 18.00 Uhr.

Eisfahrt

 

 

Von jeher ist dies die Bezeichnung der letzten Floßfahrt im Jahr. Diese schließt die Saison ab und findet immer am 2. Sonntag im September statt.

Flößer

 

 

Ihre wichtigsten Männer an diesem Tag!

Bei normalen Pegelständen werden in der Regel zwei Flößer mit Herz und Seele dafür sorgen, dass Ihre Floßfahrt zu einem unvergesslichen und wunderschönen Erlebnis wird und vor allem sicher "über die Bühne geht".

Aus diesem Grund ist deren Anweisungen unbedingt und ohne Ausnahme Folge zu leisten.

Aus gegebenem Anlass müssen wir leider darauf hinweisen, dass es strengstens untersagt ist, die Flößer mutwillig zu behindern, die Anweisungen zu ignorieren oder sie im Eifer des Gefechts vom Floß zu stoßen.

!!!   Entstehende Schäden durch Nichtbeachtung, z.B. Verlust/Beschädigung von technischem oder handwerklichem Material (Handy, Funksteuerungen, Flößerhacken) werden dem Verursacher bzw. dem Vertragspartner in Rechnung gestellt   !!!

Haustiere

 

 

Ob Hund, Katz' oder Maus - das Mitnehmen von Haustieren jeglicher Art ist leider nicht möglich.

Hochwasser

 

 

Leider ist es uns ab einer gewissen Pegelhöhe nicht mehr möglich die Floßfahrten durchzuführen.

Sollte sich aufgrund der aktuellen Lage oder entsprechender Prognosen eine akute Hochwasser-situation abzeichnen, werden wir uns so früh wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen um die Floßfahrt abzusagen.

Kinder

 

 

Kindern unter 8 Jahren ist die Teilnahme leider nicht möglich.

Kinder von 8 bis 12 Jahren haben während der gesamten Fahrt eine Schwimmweste zu tragen, für die Sie selbst zu sorgen haben. Desweiteren können Kinder bis 15 Jahre nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer beauftragten Person an der Floßfahrt teilnehmen.

Kleidung etc.

locker - praktisch - léger!

Wir empfehlen unbedingt wetterangepasste, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk.

Ferner raten wir zur Mitnahme eines Rucksacks oder einer wasserfesten verschließbaren Tasche, in der Sie alle Ihre Sachen sicher und bequem unterbringen können.

Vermeiden Sie die Mitnahme von Wertsachen - die Tiefen der Isar sind unergründlich!!!

Wetter

 

 

Bei Sonnenschein empfehlen wir unbedingt die Mit-nahme einer entsprechenden Kopfbedeckung und Sonnenschutzmittel. 

Bei Regen verwandeln wir das Floß mittels eines Planendachs in ein "schwimmendes Bierzelt", so dass man zumindest von oben vor der Nässe geschützt ist. 

Bei Gewitter heißts "Augen zu und durch" - ändern kann man's eh ned...

Hinweis:

Die Saison 2017 ist ausgebucht.

 

 

Kontakt:

Monika Heidl-Seitner

Tel.     08171/910192

Fax:    08171/18408

e-mail: floesserei.seitner@t-online.de

www.flossfahren.de

Postanschrift:

Flößereibetrieb Franz Seitner

Heideweg 9

82515 Wolfratshausen

WetterOnline
Das Wetter für
Wolfratshausen
mehr auf wetteronline.de

Besucher dieser Seite:

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Flößereibetrieb Franz Seitner, Heideweg 9, 82515 Wolfratshausen